Mobile Navigation
Du kaufst ein als: Gast
Dein Warenkorb ist leer.
Jetzt bestellen
Deutsch English

Die Illusion des nicht vorhandenen Widerstandes


Einige nennen die Medien auch gerne Lückenpresse statt Lügenpresse, da einiges nicht etwa erlogen, sondern entweder ausgelassen wurde oder die Verhaltensmuster so vorgespielt werden, als wäre alles in der Welt in Ordnung oder ganz anders, als es ist.

Zensur auf Twitter, Youtube, Google, Facebook und Gutefrage.net

Auf Twitter wird besondererweise so gut wie nichts zensiert. Es ist jedoch ein Treffpunkt von Terrorgruppen, die Personen und Gruppen gemeinsam organisiert angreifen, um sie in Terror zu versetzen, damit sie sich selbst vernichten oder Institutionen darauf hereinfallen, um gegen Ziele rechtlich vorzugehen. Es wird laut Angabe eines anonymen Mitglieds der Terrorguppe B**ck Bl** auch genutzt, um gemeinsame physische Straftaten zu organisieren. So wurden auch wir Ziel einer Hasskampangne, die einzelne Textstellen aus dem Kontext riss, um falsche Behauptungen über uns zu "belegen" und uns zu diffamieren. Ursache ist ein T-Shirt, das durch einen Designer eines anderes Landes die Farben der Deutschlandfahne enthält (Schwarz, Rot, Gelb). Die Gruppe rief bereits dazu auf, Deutschlandfahnen zu stehlen und verteilte Broschüren, wie man der Polizei bei Gewalttaten und Sachbeschädigungen am Besten entgehen kann. Es war gar ein Reporter der elitären Medien involviert, der als Profilbild ein Foto der Terrorgruppe zur Schau stellte.

Auch Youtube wurde im Jahre 2018 endgültig darauf umgebaut, Videos mit bestimmten Inhalten eher anzuzeigen und zeigt schon länger nur manipulative Inhalte, wie Popmusik, auf der Startseite an. Selbst, wenn man bestimmte Kanäle abonniert, bevorzugt es Youtube derzeit (2018), nur Videos aus Propagandakanälen einzublenden. Den meisten nachfragenden Kanälen ist auch bereits aufgefallen, dass sich ständig ihre Views und Bewertungen massiv auf einen Ruck ins Negative verfälschen, wenn diese systemkritisch berichten. Wir empfehlen yandex.com, dailymotion.com und bitchute.com als Alternativen. Man sollte immer zuerst den Test machen, was eine Suchseite bei dem Wort "Truth" für Ergebnisse liefert. Popsongs, False-Flag-Verschwörungsbehauptungen oder neutrale tatsächliche kritische Untersuchungen mit für jeden prüfbaren Beweisen.

Als Youtube ein positives Video über Flüchtlingsaufnahme auf der Startseite hervor hob, schoss Youtube ein Eigentor. Trotz ständiger Bewertungs"korrektur" und massiver Kommentarlöschungen, waren 90% der Bewertungen negativ und es waren hunderte von Kommentaren über die Bewertungsänderungen, Zensur und Repostings zu lesen. Die Masse setzte sich gemeinsam ein, echte Erfahrungsberichte trotz der Zensur, durchzusetzen. Wir empfehlen natürlich den Mittelweg - Kriege stoppen und den Menschen schon vor Ort helfen, damit sie nicht ihr Heim verlieren, möchten euch in eurer Meinung aber auch nicht beeinflussen.

Google, welches YouTube vor vielen Jahren aufgekauft hatte, zensiert auch nicht nur Seiten, die z.B. vom deutschen Staat als Zensurziel in einer langen Liste übermittelt werden. Schon lange hat sich die Suchfunktion so verändert, dass einem meist erst seitenweise Lügenmedien (Nachrichtenseiten) angezeigt werden. Alternative Medien werden natürlich nicht mit angezeigt und viele systemkritische Webseiten komplett aus dem Index entfernt. Nach-richten ist übrigens ein manipulativ beeinflussendes Wort. Danach richten. Als sei es zwingend Realität.

Bei Facebook, werden laut einer ehemaligen Mitarbeiterin laut https://www.journalistenwatch.com/2017/10/20/insiderin-aus-dem-facebook-loeschzentrum-packt-aus-so-zensieren-wir/ systemkritische Beiträge und unerwünschte, vor allem rechte, Meinungen zensiert. Ein Kontrolleur machte demnach immer Druck und starrte über die Schulter. Besonders vor Wahlen soll immer eine staatliche Person zu Besuch gewesen sein, woraufhin besonders Druck gemacht wurde, zum Beispiel Informationen zu löschen, die zur Wahl der AfD hätten führen können. Wir sind völlig neutral und möchten uns aus der Politik heraushalten, konnten aber kein anderes Beispiel finden.

Gutefrage.net ist die größte deutsche Plattformen zu Fragen- und Antworten. Gutefrage zensiert stillschweigend Beiträge von Benutzern, ohne eine Benachrichtigung. In unserem Test wurden von 250 systemkritischen Antworten etwa 180 entfernt. Das dauert in der Regel Minuten bis Stunden und passiert auch um 4 Uhr morgens. Im Test lernten wir einige Benutzer mit mehreren tausend Beiträgen kennen, die die Plattform auf Grund der Zensur verließen und einen, der trotz, dass seine Beiträge liebevoll und beliebt waren, komplett gesperrt wurde. Beiträge zur Gesundheit und Alkohol wurden leider nie entfernt. Ob auf Angst vor den neuen hohen Strafen gegen sogenannten "Hatespeech" und "Fakenews", also alternative Versionen entgegen offiziellen Behauptungen, zensiert wird, lässt sich nur spekulieren. Elitäre Medien sind diesem Gesetz hingegen freigestellt, während es eigentlich umgekehrt laufen müsste.

Entfernung von erwachtem Publikum vor Kameraaufnahmen

 
Im oberen Video ist zu sehen, wie beispielsweise der "Secret Service", wie im Video genannt, Menschen von einer politischen Rede entfernt, wie beispielsweise eine alte Frau, die ein Schild "Bush = Romney" in den Händen hält. Dies erweckt natürlich den Eindruck, man habe keine echte Wahl, wenn beide Wahlmöglichkeiten die gleichen sind. Laut einer Dokumentation, die etwa zu 2005 im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde, stellt die CIA außerdem zur Sicherheit ein Drittel des Publikums dar, die natürlich ein Begeistern und Klatschen inzinieren könnten und sich beruflich zumindest nicht als dem System abgeneigt zeigen dürften.

In Deutschland soll sich der deutsche Geheimdienst darum kümmern, möglichst alle Menschen, die in die Nähe von politischen Veranstaltungen kommen, über vorher ausgespähte Meinungsdaten zu überprüfen und ggf. fern zu halten. Dennoch könnte man sich freuen, dass viele Menschen dennoch zu diesen Veranstalten gemeinsam "Lügenpack" riefen oder die Wahrheit zum angesprochenen Thema aussprechen, auch, wenn sie keine Gegenreaktion von den Sprechern bekommen und gewaltsam herausgeschleppt werden. Leider werden diese Teile natürlich aus der Filmaufnahme geschnitten.

Inszenierte politische Meinungsgespräche im TV

In den öffentlich rechtlichen deutschen Medien laufen politische Talkgespräche laut mehreren unabhängig dort Anwesend gewesenen in etwa so ab:
- Alle eingeladenen Talk-Gäste (Sprecher) spielen das Gespräch mindestens einmal durch, bevor es gefilmt wird
- Wer nicht passt, wird noch vorher entfernt, wenn er nicht konform gemacht werden kann
- Dem Publikum werden Tafeln hochgehalten, auf denen z.B. steht: Klatschen

Ganz selten kommt es vor, dass doch jemand etwas anderes sagt, als abgesprochen. Diese Menschen werden überschrien, aufgefordert, damit aufzuhören, zu reden, das Thema zu wechseln, hinausgeworfen oder festgenommen, da in Deutschland viele Recherchen nicht erlaubt sind. Bei dem ehemaligen deutschen Reporter Udolf Kotte munkelt man, dass er umgebracht wurde, da er die Wahrheit über die Medien über seine Bücher verkündete. Kurz bevor er starb, wurde sein Facebook-Account gesperrt. So hätte er nichts öffentlich sagen können.

Entfernung von widerständigen Politikern

Ohne Werbegelder oder Medienbesitz wird eine Partei natürlich nie gewählt. Wann immer Politiker doch mal nicht ihren Geldgebern oder den Medien gehorchen, werden sie schnell diffamiert und von anderen Politikern strategisch entmachtet (Beispiel: Regeln werden geändert, damit AfD trotz erreichten Sitzen nicht bestimmte Verwaltungen besetzen darf). Schularbeiten sollen gefälscht sein, Kinderpornos sollen gefunden worden sein. Vergangene Bestechungsgeldbeispiele werden offengelegt. Bei unerwünschten Parteien, wie der AfD, werden ständig falsche Anklagen gegen alle Mitglieder erhoben, mal die Autoradschrauben gelockert, die Hauswände beschmiert und Fensterscheiben eingeworfen. Klagen gegen die Mitglieder laufen meist ins Leere, aber die Medien berichten nur davon, dass die Mitglieder angeklagt werden. Nicht, dass sie unschuldig waren. Natürlich wird auch gehetzt, dass unerwünschte Parteien verboten werden müssen. Jürgen Möllemann war auch ein relativ widerständiger Politiker. Er starb bei einem Fallschirmunfall mit der offiziellen Version, er hätte wahrscheinlich Selbstmord begangen.

Zitat von Horst Seehofer (deutscher Politiker, CSU, Stand 2018): "Diejenigen die entscheiden, sind nicht gewählt. Diejenigen die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden"
Zitat von Amschel Meyer Rothschild (Bankier): "Gebt mir die Kontrolle über die Währung einer Nation, und es ist mir gleichgültig, wer die Gesetze macht!"

Menschen, die in ihrem Leben jemals etwas mit Gruppen, die in einer Liste aufgeführt werden, zu tun hatten, dürfen nicht einer Partei beitreten. Uns ist hierbei aufgefallen, dass einige Gruppen Meditation, Liebe, Hinterfragung des Systems und Widerstand als Ziel haben.
 

Von den Medien verschleierte Widerstände

Ich als Schreiber alleine weiß in Deutschland etwa von durchschnittlich einer Demonstration gegen das System und dessen menschenverachtenden Verbrechen. Die Medien haben noch nie eine dieser Demonstrationen erwähnt. Vielleicht ein oder zwei - doch immer nur mit einer Lüge, dass dort böse Nazis wären, obwohl es sich um nette alte Leute, auch Ausländer, handelt, die sich gegen den Krieg einsetzen. Wer genau auf die eng gehaltenen Einblendungen in den Medien achtet, erkennt, was die Menschen wirklich auf ihre hochgehaltenen Schilder schreiben: Sätze gegen die Sklaverei und für den Zusammenhalt. Zum Beispiel gibt es ab und zu Demonstrationen gegen Drohnen-Lager (Ramstein: http://ramstein-kampagne.eu) in Deutschland, von denen aus Nordafrika bombardiert wird. Dem dort arbeitenden amerikanischen Militär wurde gesagt, sie sollen großen Abstand zu den Demonstranten halten, da sie gefährlich seien, obwohl diese nur friedlich demonstrieren.

 

Verschwiegene oder als Naziaufmarsch dargestellte Demonstrationen

Da die meisten Widerstandsdemonstrationen von der teils staatsfinanzierten Antifa eingekesselt werden, welche massiv lärmen und das Betreten für weitere Menschen durch Blockaden auf allen Seiten verhindern, fällt der einzige Nutzen von Demonstrationen weg. Denn so hört niemand, worum es wirklich bei den Demonstrationen geht geht. Ein amerikanischer Freund sagte mir, er glaube, die amerikanische Antifa würde hingegen von Soros finanziert werden. Viele deutsche Politiker sollen mit diesem direkt oder indirekt Kontakte haben.

 

Als PR-Aktion bezahlte Pro-System-Demonstrationen

Nicht selten findet man auf PR-Portalen Aktionen, bei denen Menschen gesucht werden, um gegen Geld für ein bestimmtes Ziel von jemanden zu demonstrieren, die dann gefilmt werden und in den Medien als wichtige Demonstartion aufgezeigt werden. Oft staatsfinanziert durch verschiedene Ämter oder durch Steuern gestützte Gruppen, die sich für oder gegen verschiedene Meinungen einsetzen, die wir zu unserer Sicherheit nicht nennen dürfen.

Für die, die den Begriff PR (Public Relations) nicht kennen: Ziemlich jede größere Firma kauft oder schreibt PR-Berichte, um sich über Medien positiv darzustellen oder etwas für den Verkauf derer Produkte anders für Menschen erscheinen zu lassen. Wie beispielsweise die Erschaffung von "Mode", obwohl sich das Aussehen von Bekleidung in Wahrheit nie ändert. Auch ich musste bereits für Firmen arbeiten und PR organisieren. Es besteht nit nur die Möglichkeit, sich nicht die Zeitungsartikel zu erkaufen, sondern Radiosendungen und TV-Sendungen über den eigenen Betrieb berichten zu lassen oder Schleichwerbung einfließen lassen. Die Preise beginnen bei 80¤.

 

Diffamierte Widerstandsgruppen

Um Widerstandsgruppen anders aussehen zu lassen, als sie sind, werden vor allem False-Flag-Gruppen erstellt und in den Medien als Vorzeigebeispiel verwendet.
Verschiedene Widerstandsgruppen, die von Medien, Schulen und als böse dargestellt werden und somit meist nichteinmal von einander wissen oder sich gar wie geplant gegenseitig hassen:

Anonymous

Offiziell wird Anonymous eher als Hackergruppe bezeichnet, um Anonymous strafrechtlich verfolgen zu können. Dass es sich hauptsächlich um eine legal handelnde Widerstandsgruppe gegen Korruption handelt, wird hingegen verschwiegen. Aus eigener Erfahrung gab es bei Anonymous durch die erste Medienerwähnung eine größere Gruppe, die nur gegen Scientology vorging, so wie eine weitere große Gruppe, die fast nur aus Trolling ohne Inhalte und Organsation bestand. Beide nährten sich von den Medienerwähnungen und wurden somit mit Massen an Medienzombies überflutet.
Anonymous ist auch nicht direkt eine Gruppe. Jeder, der etwas für die Gesamtheit tun möchte, kann von sich aus agieren und sich zu Anonymous zählen. We are Anonymous. We are Legion. We do not forgive. We do not forget. Expect us

Dann gab es eine Kern-Widerstandsgruppe WITP, die gemeinsam Medienlügen und Korruption aufdeckte, organisiert Wahrheit in der Welt verbreitete und sich zu verschiedenen Aktionen und Demonstrationen versammelte. Ziel des Gründers war, da er die Verfolgung von Wahrheit bereits kannte, dass die Gruppe nicht über 300 Personen steigen sollte, sondern jeder eine eigene Wahrheitsgruppe gründen solle. Schnell flutete sich aber diese Seite, vor allem mit FBI-Agenten des Cointel-Teams und Bots, die versuchten, sich gegen diese Ziele aufzulehnen. Es war die Zeit, zu der das sogenannte "Trolling" erst entstand und zu Desinformationszwecken eingesetzt wurde, um den Infomartionsaustausch zu blockieren. Die Adressdaten des Forenbetreiber von WITP wurden veröffentlicht und die Arbeitsstelle mit Telefonterror belagert, so, dass er seinen Job verlor. Eine große Anonymous-Gruppe wurde dazu geleitet, WITP anzugreifen. Es wurde über einen IRC-Chat ein Programm verteilt, in das man eine Internetadresse eintrug. In diesem IRC-Chat gab es etwa drei Schreier, die ständig Ziele herausbrüllten, um eine Illusion zu erzeugen, dass alle meinen würden, das würde der Welt helfen. In Wahrheit handelte es sich bei den Zielen aber um die Interessen von Konzernen. Gegen WITP wurden unter anderem Programme eingesetzt, um per Knopfdruck in 30 Themen gleichzeitig einen sinnlosen Post zu schreiben, damit relevante Beiträge mit Wahrheiten und Weisheiten sofort verschwinden. Selbiges mussten viele andere Gruppen und Webseiten über sich ergehen lassen. Es gibt auch Gehirnwäschekanäle auf Youtube, die Menschen dazu konditionieren, aus Spaß lächerliche Fehlinformationen, die ähnlich zu Wahrheiten sind, zu spammen. Diese wurden beispielsweise auf Seiten, wie die deutsche Petitionsplattform openpetition gesendet, nachdem sich dort zu viel Wahrheit über die Argumentfunktion viral ausbreitete, um dort eine Petition für einen Sternenzerstörer zu starten. Die gehirngewaschene Masse blieb dort und zerstörte die Webseite dauerhaft mit Informationsblockierendem Spam.

Freimaurer

Gruppierungen, die als Grundziel die Selbstverbesserung und Weltverbesserung haben. Es gibt jedoch viele Untergruppen und viele schädlichen Medienpersonen und Herrscher tragen dessen Zeichen mit sich herum. Hitler verfolgte und verbot die Freimaurerei mit der Aussage, die Freimaurerei sei von einem "Weltjudentum" infiltriert worden und versklave gemeinsam mit diesen die Menschen und steuere die Politik und die Medien. Heute würde Hitler vermutlich als "Verschwörungstheoretiker" eingeordnet werden, da sich alle Handlungen um diese Basis drehten. Seine Partei selbst nutzte Bewusstseinslehren ähnlich denen der Freimaurer und brachte sie symbolisch an vielen Stellen unter unter, ähnlich denen der Freimaurer, vermied aber speziell die j**ischen Lehren, welche bei den Freimauern verbreitet sind. Viele Freimaurer glauben, die Freimaurersei sei erst etwa 400 Jahre alt, vergessen aber eine immer wieder durchgespielte Geschichte, bei dem es um den Bau des Tempel Salomons geht, der schon viel älter sein sollte.

Erwähnung Hitlers über Freimaurer / Verfolgung der Freimaurer
Achtung:
bei der folgenden Tondatei handelt es sich rein um informatives Material zum Zwecke geschichtlicher Dokumentation!
Wir distanzieren uns von jeglichen Inhalten und möchten nur die Erwähnung Hitlers über Freimaurer belegen, die mit der Verfolgung in Zusammenhang stand.

 

Illuminati

Bei den Illuminati handelt es sich um eine frühere Freimaurergruppe, die von den Medien als angebliche Schattenregierung gepusht wurde. Der Begriff wird deswegen nun im Allgemeinen generell für eine beliebige Schattenregierung verwendet. Da man Wikipediaartikel hierzu und ähnlichem zur Sicherheit natürlich nicht trauen kann, können wir nur das Wort Illuminati betrachten. Es bedeutet Erleuchter. Die Verbreitung von Licht ist Synonym mit der Verbreitung der Wahrheit. Dass Lucifer bei gewissen Gruppen Thema ist, ist kein Wunder, denn es ist römisch für "Licht" "Träger". Weitere Gründe lassen sich unter der unten beschriebenen Gruppe Satanisten finden. Götternamen werden als Codes für bestimmte geistige Zustände verwendet. Schon die Alchemisten im Mittelalter mussten den höchsten geistigen Zustand, der angestrebt wird, Gold nennen, um nicht von den Versklavern verfolgt zu werden.

Linke

Links bedeutete ursprünglich, sozialistisch zu sein, also etwas gegen den Kapitalismus zu tun, der uns gegeneinander kämpfen lässt. Das sind jedoch Ziele von eigentlich jedem Menschen, der etwas weiter blicken kann. Es handelt sich nur um eine Schubladenmanipulation, in die man Menschen steckt, die vermehrt über soziale Geldkontrolle, also beispielsweise vom Gesetzgeber verwaltete Arbeitsplätze und Arbeitslöhne, reden.

False-Flag-Versionen sind hier seit kurzem die sozialen Parteien, die vorgeben, links zu sein heiße rechts zu hassen und bedürftigen Menschen zu helfen, ohne weitere Details zu geben. Desweiteren die terroristisch veranlagte und teils staatlich geförderte Gruppe Antifa, die Straftaten, wie Körperverletzungen, Beschädigung von Gebauden gegen Andersdenkende, Fahnenklau zur WM und Verhinderung von Demonstrationen begeht. Es handelt sich um organisiertes Verbrechen mit unter anderem verteilten Katalogen darüber, wie man am Besten die Polizei austrickst.

Rechte

Rechts bedeutete, national zu sein, also patriotisch oder für den Zusammenhalt zwischen Menschen naher Abstammung, so wie das Erhalten der Kultur des jeweiligen Landes oder des Kulturkreises, in dem man sich befindet zu sein. Nicht für jeden verständlich, da die eigentlich deutsche Kultur bereits zum größten Teil verloren gegangen ist und die Sprache immer simpler und robotischer wird. Parfüm und Schminke sorgen dafür, dass man kaum noch einen Zweck zum Gruppieren sieht, während es dennoch in Schulen passiert, da unterschiedliche Interessen, Kulturinteressen, Temperaturvorlieben und Ernährungsvorlieben da sind. Ein nationaler Zusammenhalt mag zwar noch nicht so perfekt sein, wie in jedem sich selbst zu sehen, was einen nationalen Zusammenhalt derzeit mit einschließen würde, doch dafür sind die Menschen auf Grund der Medienbeeinflussung und frühen Indoktrination derzeit nicht alle bereit.

False-Flag-Versionen sind hier ausländerhassende prügelbereite Skinheads, die Hitler lieben und Pegida (als kontrollierte Opposition, um Widerstand fehlzulenken).

Satanisten

Bei spirituellen Satanisten handelt es sich um Menschen, die davon überzeugt sind, dass die Römer die germanische Naturgebundenheit mit ihrer Ersatzreligion und Hexenjagten entfernt haben. Sie sagen, Satan ist die Verkörperung der Weisheit und der Liebe und war eins Odin, ein weiser germanischer Vorvater und sagen gar gleichzeitig, es wäre einer der vom Himmel herabgekommenen (aus der Geschichte des Ortes Babylon/Mesopotamien, an dem die Sklaverei begann).

In der Bibel werden Dämonen mit den Namen von ursprünglich germanischen Naturgeistern benannt. Dies haben wir mit Hilfe eines Bibellexikons erfolgreich überprüft. Naturgelehrte (später "Hexen") befragten diese um Weisheit und bitteten sie um gutes Wetter. Satanisten verabscheuen J**en, da sie davon überzeugt sind, sie hätten die Welt mit Lügen versklavt und kontrollieren die Medien.

Es könnte sich jedoch um eine neue Satanistenversion handeln, die zu einer "New Age Bewegung" gehört, deren Ziel es ist, alle Religionen zu verschmelzen, was viele auf Grund von manch fehllenkenden Youtube-Videos aus der Richtung als negativ empfinden. Die False-Flag-Agenda zur New Age Bewegung verbreitet, dass man nur zum Lernen auf dieser Erde wäre und daher nichts ändern dürfte.

Interessant anzumerken ist hier, dass Satanisten, anders als Freimaurer und der salomonische Okkultismus, Dämonen als Freunde herbeirufen und mit ihnen gleich handeln. Andere lernen hingegen, ihre Körperenergie einzusetzen, um sie zu versklaven und ihren Willen umzusetzen oder rufen erst Engel, um dann kontrolliert mit mit einem "Dämon" zu sprechen. Auch in der Geschichte von König Salomon vom Tempel Salomons ist anzumerken, dass dieser die Dämonen in Lampen oder Flaschen gezwungen haben soll, um sie zu versklaven.

False-Flag-Versionen: Blutige Rituale, Unsere Versklaver, Medienpersonen und Horrorfilme, Church of LaVey. LaVey ist nicht zu 100% fern von Praktiken des Satanismus, ist jedoch das Vorzeigekind der Medien und verfolgt einige nicht sinnvolle Regeln, fern von den Gründen des eigentlichen Satanismus. Geködert wird hier mit dem Hass gegen andere Religionen, den Menschen entwickeln, da sie von den offiziellen Religionsversionen genervt sind. Also wieder eine Aufspaltungsstrategie.

Shia ("Terroristen")

Laut einem arabischen Onlinefreund, der Teil dessen ist, handelt es sich um einen alten islamistischen Widerstand, der sich weigert, den Eroberern gegenüber Steuern zu zahlen und sich von Gesetzen kontrollieren zu lassen. Offiziell werden diese als Terroristen verfolgt. Auch er bekam Besuch von einer offiziellen Anti-Terror-Organisation, konnte jedoch noch mit seiner guten Fähigkeit, Wahrheit zu vermitteln, die Menschen davon überzeugen, dass er nicht das ist, was die offizielle Seite behauptet. In Deutschland ist es natürlich undenkbar, sich mit Waffen alleine gegen Steuern und gesetzliche Verhaltensmuster zu verteidigen. Der I**amische Staat rottete die Shia in betroffenen Ländern gezielt aus, da sie aus ihren Angaben nicht streng die Regeln des Qurans befolgen.

Originales Christentum

Ursprünglich schien es um die Beobachtung planetarischer und energetischischer Bewegungen zu gehen. Der Christ war die Energie, die durch uns fließt, über die früher weltweit Beschreibungssysteme existierten. Die Wahrheit und das Licht. Hier fehlen uns jedoch genauere Daten. Gerne könnt ihr uns Ansätze zuschicken, damit wir weiter nachforschen können.

Die sinnvollste Erklärung für Gott ist unabhängig hiervon die Bezeichnung für die Zusammenarbeit aller Lebewesen, die bereits das Beste Ziel erkannt haben, die Maximierung des Spaßes aller Lebewesen anzustreben.

False-Flag-Version von der manipulierten römischen Version ist somit die TV-Version vom Mann im Himmel, die Laut Bibel nicht gemacht werden darf. Genaugenommen setzt sich die Bibel aus verschiedenen Quellen zusammen. Unter anderem eine veränderte Version einer Geschichte der Anfänge der Geldbenutzung, Kontrollsysteme, direkten Sklaverei und Kriege um Babylon herum (Mesopotamien), weise Lehren eines Propheten, so wie Gedichte und Phrasen von verschiedenen Schreibern.

Scientology

Scientology stellte sich auf einer Vorstellung einer schweizerischen Anti-Zensur-Partei vor. Sie geben vor, nur die gesetzlichen Gebüren und Gebäudekosten einzufordern und zeigten einen relativ weisen Film und sagten, es ginge darum, selbstständig nachzuforschen und Erkenntnis zu finden. Scientology steht laut Veröffentlichung des Verfassungssc**tzes unter Beobachtung dafür, die Welt übernehmen zu wollen. Nach Recherche Seitens Scientology geht es laut dessen Worten darum, statt einem durch Finanzen bestimmten Systems nur nach dessen psychologischem System geprüfen weise Menschen entscheiden zu lassen.

False-Flag-Version: Religion, die mit einer Science-Fiction-Story verunsicherte Menschen ködert, hohe Gebüren verlangt und sie beim versuchten Austritt verfolgt. Schulbücher und Massenmedien erzeugen diese Version.

Hexen

Hexen war die Bezeichung der römischen Besatzer für germanische Menschen mit hohem Naturwissen. Kräuterwissen zur Heilung, Wissen über Psychologie und Körperenergien, Wissen über Naturprozesse, gekoppelt mit Planetenpositionen, so wie Blockaden. Da die Römer neben den vielen Sklaven auch einige Germanen als niedrigklassigen Teil ihrer durch Kriege verbreiteten "Zivilisation" aufnahmen, mussten alle Rückstände, so wie Wissensanwender und Schriften verbrannt werden. Selbiges ist auch weiter im Süden der kostbaren Bibliothek von Alexandria passiert. Als dieses Gebiet von den Römern versklavt wurde, sollen laut Geschichtsaufzeichnungen mit Spiegelstrahlen die römischen Schiffe zum Brennen gebracht worden sein.

False-Flag-Version: Zaubernde böse und hässliche Gestalten aus Filmen und Festen, die Kinder zu sich einladen und verspeisen

Anwender von alt östlichen Praktiken (Mönche)

Auch in Asien wurde ein mit dem Okkultismus gleichstehendes System über Bewusstseinszustände und Körperenergien entwickelt. Es wurde über Jahrtausende verbessert und nennt sich Chakra-System. Ein von uns, als auch von einzelnen magieorientierten Freimaurern, eher bevorzugtes System, da es simpel ist und erkenntnistechnisch nichts spaltet, was von Anfang an eins sein könnte. Im j**ischen Körperenergiesystem des Baum des Lebens wird zu jedem Bewusstseinszustand noch in männlichem (Risiko -> Erreichen) und weiblichen Aspekt (Sicherheit -> Gebunden sein) geteilt, die erst vereint werden müssten.
Chakren kann man sich als ein Energiezufluss vorstellen, der einem Energie zum Denken und ungeheure Kraft gibt, wenn man im Einklang mit den Zielen des eigenen Körpers und allen und allem um sich herum handelt. Anders gesehen kann man es auch als Gehirnbelohnungen dafür sehen, anderen zu helfen. Es geht, um Lehren, die Selbsterkenntnis zu erreichen, Denkblockaden zu entfernen und damit auch dahergehende körperliche Beschwerden loszuwerden, wie "mir fällt ein Stein vom Herzen" oder "ein Kloß im Hals".

False-Flag-Version: Offizieller Buddhismus als Religion. Chakras als reine Magie, z.B. in Naruto. Fast alle Beschreibungen zu Chakras heute deutlich verfälscht, schwer richtige zu finden, aber möglich, wenn man den Willen und das Verständnis, um Plausibilität zu erkennen, besitzt.

Jetzt verbreiten und teilen:

FacebookLinkedInTwitterGoogle

Zurück